Homeoffice Jobs im Bereich Kommunikation und Marketing

Homeoffice Jobs im Bereich Kommunikation und Marketing

Arbeiten in den Bereichen Marketing, Medien, Kommunikation und Presse geht auch remote. Hier die häufigsten Berufsbilder:


  • Online-Marketing Manager / Online-Marketing Managerin
  • PR-Manager / PR-Managerin
  • Pressemitarbeiter / Pressemitarbeiterin
  • Social Media Beauftragter / Social Media Beauftragte
  • Produktmanager / Produktmanagerin
  • Mediaplaner / Mediaplanerin
  • Marktforscher / Marktforscherin
+ mehr sehen
+ mehr sehen

192 Jobs gefunden
Jobs 1 - 10

  • RSS Feed

Kommunikation und Marketing

Der Bereich Kommunikation und Marketing beschäftigt sich mit der Ausrichtung eines Unternehmens an die aktuellen Bedürfnisse des Absatzmarktes, um den Gewinn steigern zu können. Deswegen haben Arbeitnehmer*innen bei ihren Jobs vor allem die Aufgabe die passende Strategie für ihr Unternehmen zu planen, den Markt zu analysieren und das Unternehmen in angemessener Weise in der Öffentlichkeit für ihre Zielgruppe sichtbar zu präsentieren.


Quelle: Unsplash


Marketing-Jobs und Medienjobs fürs Homeoffice


1. Online-Marketing Manager / Online-Marketing Managerin:

Im Bereich des Online-Marketings sind Arbeitnehmer*innen für die Marketingaktivitäten im Internet zuständig. Aufgrund dessen sind vor allem die Tätigkeiten der Suchmaschinenwerbung und Optimierung, die Bannerwerbung, das Social Media Marketing, das Affiliate Marketing und das E-Mail Marketing wichtig. Zudem ist es möglich sich je nach Unternehmen auf ein paar bestimmte Bereiche zu spezialisieren.


2. PR-Manager / PR-Managerin:

Als Mitarbeiter*in in der PR-Branche ist der Zuständigkeitsbereich des Jobs einen Kommunikationsprozess zwischen den Unternehmen und der Zielgruppe herzustellen. Somit soll sich das Image von Unternehmen verbessern. Eine typische Aufgabe für diesen Job ist beispielsweise die Planung von Nachrichten und Themen für Social Media Beiträge.


3. Pressemitarbeiter / Pressemitarbeiterin:

Auch dieser Bereich der Kommunikation zwischen Unternehmen und Zielgruppe soll das Image eines Unternehmens verbessern. Deswegen ist die Pressearbeit ein Teilgebiet der PR und die Hauptaufgabe dieses Jobs besteht darin im Auftrag des Unternehmens für Redaktionen im Bereich Hörfunk, Fernsehen und Internet Informationen und/oder Texte bereitzustellen. Diese Informationen kann von der Zielgruppe dann aus den Medien bezogen werden.


4. Social Media Beauftragter / Social Media Beauftragte:

Hierbei handelt es sich um ein Teilgebiet des PRs, welcher sich ausschließlich auf den sozialen Netzwerken bezieht. Die Aufgabe hier ist es das Unternehmen auf eine angemessene Weise in den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Typische Aufgabenfelder in diesem Bereich sind die Planung der Beiträge sowie das Verfassen der Beitragsbeschreibungen.


5. Produktmanager / Produktmanagerin:

Als Produktmanager*in hat man die Aufgabe neue Produkte in einer angemessenen und auch für Kunden*innen ansprechenden Art und Weise zu vermarkten. Somit wirken Mitarbeiter*innen in diesen Jobs an dem Prozess mit aus einer ersten Produktidee ein marktreifes Produkt mit einem Konzept zu entwickeln. Somit betreuen Arbeitnehmer*innen mit einem Job im Produktmanagement die Entwicklung eines Produktes über den gesamten Entstehungsprozess hinweg.


6. Mediaplaner / Mediaplanerin:

In diesem Job des Marketings entscheiden qualifizierte Arbeitnehmer*innen in welche Art von Werbung ihr Unternehmen investieren sollte und, wie diese bestmöglich medial platziert sein müssen, um auch die richtige Zielgruppe anzusprechen. Insofern arbeiten Arbeitnehmer*innen Konzepte für die betreffende Werbung aus und platzieren diese dann abschließend medial. Je nach Zielgruppe kann der passende Ort für die Werbung variieren, da die verschiedenen Zielgruppen unterschiedliche Medien präferieren.


7. Marktforscher / Marktforscherin:

Marktforscher*innen sammeln und analysieren Marktdaten, um für ihre Unternehmen nützliche Informationen zu gewinnen. Somit bilden diese Informationen die Basis für spätere Marketingentscheidungen des Unternehmens. Insofern werten Arbeitnehmer*innen in diesem Job Umfragen oder andere Daten aus, um für ihr Unternehmen mehr Umsatz generieren zu können.


Quelle: Unsplash


Eignung fürs Homeoffice

Abschließend kann gesagt werden, dass es im Bereich Kommunikation und Marketing die verschiedensten Berufsfelder gibt, die sich gut mit dem Wunsch nach der Arbeit im Homeoffice oder zumindest einer hybriden Arbeitsform in einen Einklang bringen lassen. Somit können Arbeitnehmer*innen in diesem Bereich auch von den Vorzügen des Homeoffices profitieren.